Peter Schröder stellt das Thema vor

Writing a DSL in Ruby

Anhand von unterschiedlichen mehr oder weniger bekannten Beispielen möchte ich zeigen, wie man in Ruby eine eigene Domain Specific Language erstellt. Von A wie API Best Practices bis Z wie Syntax-Zucker!

Become a patron
Fork me on GitHub!