Andreas Wenk stellt das Thema vor

Refinements - we no need Monkey's

Refinements sind ein wenig beachtetes Thema. Selbst in Rails werden Refinements nicht eingesetzt. Das ist schade, denn Refinements sind seit Ruby 2 ein Bestandteil der Standard-Library. Sie dienen dazu Monkey-Patching abzulösen bzw. bieten einen sichereren Mechanismus für Monkey-Patching.

Der 30 Minuten Talk ist eine Einführung für Refinements und zeigt einige Bespiel neben Werbung eben diese zu nutzen und Monkey-Patching ad acta zu legen.

Become a patron
Fork me on GitHub!